Rote Hilfe Zeitung 3/2013

Rote Hilfe Zeitung 3/2013
rhz_2013_3.pdf
Dateigröße:
3.36 MB
Datum:
> 08.12.13

IN EIGENER SACHE

  • Editorial
  • Geld her! Dafür brauchen wir eure Mitgliedsbeiträge …
  • Briefe aus dem Knast

SCHWERPUNKT

  • Tiefer Staat – Keine Illusionen über den bürgerlichen Staat!
  • „Es dürfen keine Geheimnisse bekannt werden, die das Handeln des Staates beeinträchtigen“ – Zwischenstand zum NSU-Komplex
  • „So viel Unfähigkeit kann nicht einmal beim Verfassungsschutz unterstellt werden“ – Interview mit Angelika Lex, einer Vertreterin der Nebenklage im NSU-Prozess
  • Die ordnenden Hände des Staates
  • Die „Sammlungsbewegung zur Rettung des Vaterlandes“ – Schnee von gestern oder reale Gefahr?
  • Terroristen und ihre Helfer – Oktoberfestattentat und die These vom Einzeltäter
  • Kontrgerilla – Der Tiefe Staat in der Türkei

REPRESSION

  • Deniz ist frei – Der Prozess wird neu aufgerollt
  • §129 zum Zweiten – man wird ja noch mal schnüffeln können
  • Aktuelles und Hintergründe zur Situation von Olli R.
  • „Es wird in den Knästen immer widerständige Menschen geben“
  • Die Interessenvertretung Inhaftierter und Pit Scherzl
  • Castor schottern – ein juristischer Zwischenstand
  • „So aggressiv wie nie“ – Zur Repression gegen die Blockupy-Aktionen 2013 in Frankfurt/Main
  • … same procedure as every year! – Die Rote Hilfe e. V. und die Verfassungsschutzbehörden
  • Schulverweis für Andi! – Was hat der Inlandsgeheimdienst im Bildungssektor zu suchen?
  •  Die Stunde der Heuchler – Einige weitgehend sachliche Betrachtungen zum PRISM/NSA/CSU/BND/CDU/GCHQ/VS/FDP/SPD/USW-„Skandal“

REPRESSION INTERNATIONAL

  • Geheimdienstmafia – Edward Snowden hat die Komplizenschaft westlicher Geheimdienste aufgedeckt
  • Bullerbü ist abgebrannt – Perspektivlosigkeit, Polizeigewalt und Krawalle in Stockholms Stadtrandsiedlungen

AZADI

GET CONNECTED

  • „Weiter privat über Liebe“ – Staatstrojaner im Jahr Zwei nach „Ozapft is“

DEBATTE

  • „der regen ist kein zufall, er kommt von oben – scheiss staat!“ – ein beitrag zur debatte um acab

LITERATURVERTRIEB

ADRESSEN

IMPRESSUM

 
 
 
 
Powered by Phoca Download