How many more years?

How many more years? Haft in den USA. Biografie des politischen Gefangenen Ruchell „Cinque“ Magee.

Mark A. Thiel. 2000.

Atlantik-Verlag. Paperback. 252 S.

"Freiheit für Angela Davis!" - Dieser Aufschrei ging Anfang der 70er Jahre um die Welt. Die damals junge Philosophie-Professorin kam frei, doch ihr Mitangeklagter Ruchell Cinque Magee sitzt noch heute im Gefängnis.

Ruchell Magee ist einer der "historischen Gefangenen" des Black Liberation Movement. Mehrfach schon in seiner Jugendzeit inhaftiert, begründete er mit George Jackson die schwarze Gefangenenbewegung in den USA. Zuletzt wurde er verurteilt wegen einer versuchten Gefangenenbefreiungsaktion im Gerichtssaal von Marin County 1970, an der angeblich auch Angela Davis beteiligt gewesen sein sollte.

Seit 37 Jahren befindet sich Ruchell Magee in Haft und ist damit der am längsten inhaftierte politische Gefangene der USA, wo "lebenslange Haft" tatsächlich noch immer Haft bis ans biologische Lebensende bedeutet.

Das Buch "How many more years?" erscheint zuerst in deutscher Sprache, weil es dem amerikanischen Autor nicht gelungen ist, in den USA einen Verlag für "dieses heisse Thema" zu finden.

"Die Leser und Leserinnen erfahren tiefergründiges über rassistische Strukturen in den USA und darüber, wie dieses System mit dem Justiz- und Gefängnisapparat gekoppelt ist. Es weist darauf hin, dass es neben Mumia Abu-Jamal andere politische Gefangene in den USA gibt. Viele, deren Namen wir gar nicht kennen."
ak, analyse & kritik, Januar 2001

 

(Sonderpreis)

Preis: 4,00 EUR
zzgl. Versandkosten
Copyright www.maxx-marketing.net

Ortsgruppen-Seiten



Umgezogen? Download Änderungsformular

Sonderseiten

beugehaft banner 01

Aussageverweigerung!

18. März - Tag der politischen Gefangenen

Link-Tipp