Im folgenden dokumentieren wir einen Aufruf von der Homepage krieg.nirgendwo.info:

Die Antimilitaristin Hanna sitzt seit dem 15. März ihre Verurteilung zu 90 Tagessätzen im Knast in Frankfurt Preungesheim ab. Hintergrund ist eine mehrstündige Blockade eines Militärtransportes bei Ohrstedt auf der Bahnstrecke zwischen Husum und Kiel. Hanna möchte einem Staat, der nach wie vor in aller Welt Kriege führt, nicht leichtfertig Geld geben. Deshalb hat sie sich entschlossen, zumindest einen Teil ihrer Strafe im Gefängnis abzusitzen.

 

Dennoch oder gerade deshalb wenden wir uns an Euch  mit der Frage, ob Ihr bereit seid, Hanna mit der Übernahme eines Tagessatzes in Höhe von fünfzehn Euro, also einer Art Patenschaft für einen Gefängnistag zu unterstützen.  Das Geld soll den Handlungsspielraum der Aktivistin vergrößern. Sollte die Haft aus irgendwelchen Gründen unerträglich werden oder es draußen wichtigeres zu tun geben, kann es den Freikauf ermöglichen. Bei vollständigem Absitzen der Tagessätze oder mehr als 90 Patenschaften soll es für sonstige Repressionskosten (Anwälte, noch laufende Verfahren gegen Unterstützer_innen,…) und künftige Kleingruppenaktionen gegen Militarismus zur Verfügung stehen.

Darüber hinaus geht es natürlich auch darum, eine möglichst breite Zustimmung zu der Aktion, aufgrund der die Aktivistin eingesperrt wird, sichtbar zu machen. Deshalb würden wir uns sehr über zahlreiche Knastpatenschaften freuen. Wenn Ihr mithelfen wollt, hier ein starkes Zeichen der Solidarität zu setzen, seid Ihr darüber hinaus eingeladen, die Übernahme einer Patenschaft kurz zu begründen (Beispielsweise: “Wir sind eine solidarische Bewegung. Auch Menschen die sich konsequent der Kriegsmaschinerie in den Weg stellen, können sich unserer Unterstützung sicher sein.” o.Ä.). Diese Begründungen werden wir dann hier veröffentlichen.

Reaktionen und Rückfragen an: knastpatenschaft (ätt) nirgendwo.info

Übrigens: Wenn Menschen mehr als € 15,00 geben können und möchten, freut sich die Aktionsgruppe auch über weitere Spenden für bisherige und zukünftige Aktionen.

 

Ortsgruppen-Seiten



Umgezogen? Download Änderungsformular

Sonderseiten

beugehaft banner 01

Aussageverweigerung!

Link-Tipp